Rohstoffe der EMS, Rohstoffe der Elektronik. Wieso gibt es Schlüsselfaktoren. Und welche spielen in der Elektronikfertigung eine entscheidende Rolle. Was haben Engpässe in Kupfer, Roheisen/Stahl/Aluminium / Gallium / Seltene Erden für Auswirkungen. Und wie wirkt sich dies auf die ganze Branche aus. Und Kostensteigerungen verdeutlichen die aktuelle Situation. 

Rohstofffe der EMS

Benötige Rohstoffe der Elektronikfertigung

Inhaltsverzeichnis

Ohne Rohstoff keine Fertigung

Rohstoffe der Elektronik - Welche sind entscheidend

Rohstoffe der EMS

Rohstoffe der EMS – welche sind entscheidend für die Elektronikfertigung. Zudem haben wir die 6 wichtigsten Tech-Rohstoffe der Zukunft fokussiert. Diesbezüglich gilt, dass nicht nur Seltene Erden von der herausforderung betroffen sind. Auch Kupfer und Lithium. Oder auch andere wie Zinn oder Aluminium

Organische als auch anorganische Rohstoffe spielen in der Elektronikbranche eine entscheidende Rolle. So gelten Eisenmetalle als auch Nicht-Eisenmetalle und auch Kunststoffe als die Grundmaterialen der Elektroindustrie. Zusammen mit chemischen Erzeugnissen machen sie einen erheblichen Teil der gesamten Materialbezüge aus.

Die Rede ist von Kupfer, Roheisen/Stahl/Elektroblech, Aluminium, Rohöl/Erdgas, Nickel, Blei, Kobalt, Lithium, Zink, Mangan und „Seltener Erden“. Von allen Elektrounternehmen werden sie in der High-TechBranche in besonderem Umfang benötigt.

Aufgrund unserer eigenen Rohstoffarmut sind wir hier zu Lande in hohem Masse auf den Import von
Rohstoffen angewiesen: 

Rohstoffe der Elektronik – Wie reagiert der Markt, wie werden sich die Preise für den Endverbraucher gestalten.

Die Engpässe bei den Rohstoffen sind seit dem chinesischen Lockdown Anfang 2020 das Thema Nummer eins. Die Preise sind mittlerweile so hoch wie noch nie.

Zudem kommen sinkende Reserven, politische Instabilitäten sowie Konzentrationstendenzen auf der Anbieterseite, die den Preisdruck noch einmal mehr erhöhen. 

Aus diesen Gründen bitten wir Sie, Ihre Bestellungen für das Jahr 2023 und 2024 bereits jetzt zu platzieren.

In den Lieferketten drückt der Schuh extrem. Je vorausschauender der Vorlauf der Bestellungen planbar ist desto normaler wird der EMS-Betrieb wieder.

Voriger
Nächster

Quelle: finanzen.ch 06.22

Die 6 wichtigsten Tech-Rohstoffe der Zukunft

Rohstoffe der EMS - Wie sieht die Zukunft aus

Lithium

Rohstoffe der EMS - Lithium

Nicht nur auf dem Cerankochfleld sorgt der Rohstoff dafür, dass die Fläche bei grosser Hitze nicht reisst. Lithium gilt als das leichteste Metall der Welt und findet vor allem in Metalllegierungen hohe Anwendung.

Unverzichtbar wurde das reaktive Alkalimetall mit der Erfindung des Lithium-Ionen Akkus. Die mittlerweile leichten, langlebigen und leistungs­fähigen Batterien machen nicht nur Handys, Laptops und Akkubohrer mühelos tragbar, sie machen die Zukunft des Elektro­autos schon heute alltags­tauglich. 

Kobalt

Rohstoffe der Elektronik - Kobalt

Vor allem optisch besitzt Kobalt grosse Geschichte: Ob als Glasur für Keramik in Syrien, im Iran und in China oder als Färbemittel für das tiefblaue Kobaltglas der alten Ägypter.

Heute findet Kobalt zum Härten von Stahl Verwendung und gilt als Superlegierung. Als Kathodenmaterial im Lithium-Ionen-Akku findet Kobalt besondere Absatzmärkte und die globale Förderung stieg um mehr als die Hälfte. Die wachsende Nachfrage liess nicht nur die Produktion sondern auch den Preis in die Höhe schnellen.

Es ist wichtig, dass Rohstoffe der EMS weiter im Fokus der Handelsbeziehungen bleiben. Und ist es wichtig, eine zuverlässige und nachhaltige Wertschöpfungskette aufrecht zu erhalten. Doch dabei sind Ursache und Wirkung entscheidend.

Seltene Erden

Rohstoffe der EMS - Seltene Erden

Seltene Erden gelten als besondere Metalle. Und obwohl nur in kleinsten Mengen eingesetzt,  spielen Seltene Erden für den Globalen Markt eine erhebliche Rolle.

Ob für Hybrid- oder Elektomotoren, Smartphones, Leuchtmittel – LED’s – Notebooks, Magnete für Windkraftturbinen … .

All diese Hightech-Produkte würden ohne dieses Metall nicht funktionieren. Und China hat ein mächtiges Marktmonopol!

Gallium

Rohstoffe der Elektronik - Gallium

Gallium ist der Basisstoff für LED-Leuchten, die als die Zukunft der Beleuchtungstechnik gelten. Auch zeichnen sich weitere Anwendungen im Bereich der 3D-Drucker und Dünnschicht-Photovoltaik ab.

Die Gewinnung von reinem Gallium ist jedoch sehr energie- und arbeitsaufwendig. Es ist ein Nebenprodukt bei der Aluminiumherstellung und wird aufgrund seiner Prozesslastigkeit meist zu geringeren Kosten in Ländern wie China hergestellt. Zurzeit liefern die zumeist chinesischen Minen 280 Tonnen Gallium jährlich. Doch könnten es schon bald 420 Tonnen pro Jahr sein.  Noch liegt der Preis konstant, Experten rechnen jedoch mit einem Anstieg. 

Neodym

Rohstoffe der EMS -Neodym

Ein Metall, das immer mehr an Bedeutung gewinnt ist Neodym. Es gehört zu den Metallen der Gruppe ‚Seltenen Erden und wird  mit einer Legierung aus Bor und Eisen für die bislang stärksten Dauermagneten verwendet. Unternehmen verbauten Tonnen von Magnetmaterial beispielsweise für Windkraftanlagen. Und man führe sich vor Augen, das immerhin mehrere 100 Kilogramm Neodym Pro Windkraftanlage verbaut werden!

Der Preis des Metalls liegt bei über 50 Euro pro Kilogramm.

Indium

Rohstoffe der EMS -Indium

Indium beschritt von der ersten Entdeckung bis zur kommerziellen Relevanz einen äußerst langsamen Weg. Und erst in den 60ger Jahren kam es n der Halbleitertechnologie zum Einsatz.

Indiumhalbleiter zeichnen sich durch ihre hohe Elektronenbeweglichkeit aus. Dementsprechend finden sie in der Hochfrequenzelektronik wie Hochfrequenztransistoren ihren Einsatz . Auch in Bereichen integrierter optischer Schaltkreise oder für optoelektronische Bauelemente wie LEDs, Laser, Dünnschichtsolarzellen, Strahlungsdetektoren erlangt Indium immer mehr an Bedeutung.

Technische Innovationen verstärken das Nachfrageverhalten, ...

Rohstoffe der EMS - Technische Innovation

Technische Innovationen verändern das Nachfrageverhalten und lassen Rohstoffmärkte in Schieflagen kommen. 

Ein jährliches Wachstum der Weltwirtschaft von prognostizierten 3,5 Prozent zieht einen besonderen Bedarf an häufig verwendete Metalle wie Eisen, Kupfer und Chrom mit sich. Die Zukunftstechniken werden schon jetzt durch die Verfügbarkeit von Metallen wie Gallium, Neodym, Indium oder Germanium bestimmt.

... Lieferengpässe und der Einmarsch in die Ukraine beeinflussen.

Rohstoffe der EMS - Lieferengpässe und der Einmarsch in die Ukraine

Wie bereits erwähnt sind Chinas Lockdown Politik und die damit verbundenen Engpässe bei den Rohstoffen das Thema Nummer eins seit Anfang 2020. Dementsprechend explodieren seitdem die Preise.

Was den Preisdruck noch einmal mehr erhöht sind nun zudem spürbar sinkende Reserven, Konzentrationstendenzen auf der Anbieterseite und wirtschaftliche wie auch politische Instabilitäten.

Der russische Einmarsch in die Ukraine hat erhebliche Auswirkungen auf kritische Rohstoffe (Al, Cu, Fe, Ni, Pd, Pt, Ti), von denen einige von besonderer Qualität für bestimmte Produkte und Verfahren sind.

Diese Metalle sind als Dielektrika, Elektroden oder Bauteilanschlüsse für eine Vielzahl von Bauteilen – wie Widerstände, Kondensatoren, Ferritprodukte – unverzichtbar.

Voriger
Nächster

Quelle: finanzen.ch 06.22

Rohstoffmangel und Lieferengpässe in der EMS: Wir begleiten Sie gerne, geht es darum Sie bei der Fertigung Ihrer Produkte zu unterstützen.

Dafür jedoch die Bitte: Bestellungen für das Jahr 2023 und 2024 dringend jetzt zu platzieren.

Inhaltsverzeichnis
Weitere Themen
Handbestückung THT Serien

Im Gegensatz zu der vollautomatisierten, computergestützten SMD-Bestückung werden bei der THT Leiterplattenbestückung (Through-hole-technology) die Bauteile mit ihren Anschlussdrähten manuell …

Weiterlesen »
EMS - Trends für die Zukunft
Grundbegriffe EMS Kabelkonfektion

Die Kabelkonfektion ist in der EMS ein wesentlicher Bestandteil. Nachstehende alphabetisch geordnete Liste gibt einen groben Überblick gängiger Fachbegriffe. Sie dient als Orientierung, wird regelmässig überarbeitet und  erweitert und hat daher keinen Anspruch auf

Weiterlesen »
Kritische Versorgungslage in der Elektronik
Kritische Versorgungslage in der Elektronik

Nach der Pandemie steht die Wirtschaft auf Wachstum. Leider steht hier jedoch folgendes im Weg: Die Versorgung schafft die Kurve nicht. Wie begegnen wir dieser Situation?  Es mangelt an der Lieferung von Rohstoffen und Komponenten für die Elektronikfertigung.

Weiterlesen »
Kabelkonfektion Verbindungen
Kabelkonfektion Verbindungen

Geht es um die Kabelkonfektion Verbindungen, kommen Kabelschuhe, Crimpanschlüsse und Steckverbinder in ihren vielfältigen Ausprägungen zum Einsatz. Welche Verbindungen sind sinnvoll und was sind geeignete

Weiterlesen »
Leiterplatten Einkaufsprozess
Leiterplatten Einkaufsprozess

Grundsätzlich geben wir als Bestücker die Gerberdaten vom Kunden an den Leiterplattenhersteller weiter. Wir als Bestücker sehen diese Daten nicht ein und ändern auch nichts daran.

Es gibt viele Feinheiten bei der Herstellung einer Leiterplatte, welche wir nicht kennen können.

Weiterlesen »
Ihre Nachricht landet direkt auf unserem Schreibtisch.
Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen.